Unsere Expertise im Immaterialgüterrecht

Wir unterstützen Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen beim Schutz und der Verteidigung ihres geistigen Eigentums auf nationaler und internationaler Ebene. Wir haben Expertise in der Transaktions- und Beratungsarbeit sowie bei der Vertretung in streitigen und nichtstreitigen Verfahren. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung in allen Bereichen des Immaterialgüterrechts, einschliesslich der Lizenzierung, der Vermarktung, der Übertragung und der Verbriefung von Immaterialgüterrechten, des Schutzes und der Verteidigung von Immaterialgüterrechten, des unlauteren Wettbewerbs sowie des Schutzes von Know-how und Geschäftsgeheimnissen. Unser Team von Spezialisten steht an der Spitze der aktuellen Entwicklungen und erarbeitet praktische und effiziente Lösungen, die den spezifischen Bedürfnissen und Strategien unserer Klienten optimal entsprechen.

Als Teil einer integrierten Full-Service-Kanzlei arbeiten wir eng mit den internen Spezialisten anderer Rechtsgebiete zusammen. Die nahtlose Zusammenarbeit mit unseren Corporate/M&A-, Kapitalmarktrecht-, Technologie– und Banking, Finance & Regulatory-Teams erlaubt es uns, unsere Klienten auch bei komplexen grenzüberschreitenden Transaktionen, Lizenzierungen und Kooperationen in Bezug auf Immaterialgüterrechte hervorragend zu beraten.

Highlights:

  • Federführender Berater von Actelion bei der Übernahme durch Johnson & Johnson und der parallel laufenden Ausgliederung und Überführung von Actelions Forschungs- und Entwicklungsabteilung in eine neue Gesellschaft sowie einer anschliessenden Kooperationsvereinbarung zwischen dem neuen F&E-Biotech-Unternehmen und Actelion/Johnson & Johnson
  • Beratung der Navistar International Corporation in Schweizer Rechtsfragen im Zusammenhang mit einem Rahmenvertrag für die strategische Technologie- und Lieferzusammenarbeit mit MAN/Volkswagen
  • Beratung von Thomson Reuters, einem weltweit führenden Anbieter für intelligente Wirtschaftsinformationen
  • Beratung von Partners Group, einem der grössten privaten Vermögensverwaltungsunternehmen der Welt mit über EUR 50 Milliarden an verwalteten Investitionsvermögen.