Unsere Expertise im Immobilienrecht

Unser Immobilienrechtsteam ist auf grosse und komplexe Immobilientransaktionen, einschliesslich Sale-and-Rent-Back-Transaktionen, Hotel- und Freizeitprojekte sowie auf die Entwicklung ehemaliger Industriestandorte spezialisiert.

Wir beraten bei Immobilienerwerb und -investitionen, Projektentwicklungen und Bau, bezüglich regulatorischer Rahmenbedingungen und Strukturen, Bewirtschaftung, Versicherung, Finanzierung, Restrukturierung und Veräusserung aller Arten von Immobilien.

Die enge Zusammenarbeit mit unseren Steuerrechts-, Banking, Finance & Regulatory-, und Dispute Resolution-Teams erlaubt es dem Immobilienrechtsteam, das gesamte für grosse und grenzüberschreitende Immobilienprojekte erforderliche Leistungsspektrum anzubieten.

Highlights:

  • Beratung und Vertretung der RUAG Real Estate AG und der Nidwalden AirPark AG, beides Tochtergesellschaften der RUAG Holding AG, welche wiederum zu 100% von der Schweizerischen Eidgenossenschaft gehalten wird, im Verfahren um den Erlass eines Gestaltungsplans für ein 90’000 m² grosses Grundstück am Flugplatz Buochs für das Kompetenzzentrum für Luftfahrttechnik
  • Beratung eines Konsortiums bestehend aus Cellnex Telecom (kotiert an den Börsen von Madrid, Barcelona, Bilbao und Valencia), Swiss Life Asset Managers und Deutsche Telekom Capital Partners beim Erwerb der CHF 500 Mio. teuren Swiss Towers AG mit einem Portfolio von 2’239 Mobilfunkantennen in der Schweiz von der Sunrise Communications AG
  • Beratung der Fortimo Group beim als Asset Deals strukturierten Verkauf eines grossen Wohnimmobilienportfolios in neun verschiedenen Kantonen der Schweiz
  • Beratung des an der SIX kotierten Schroder ImmoPLUS beim Erwerb des Produktionsstandortes der Zimmer Biomet in Winterthur
  • Beratung des Procimmo 2 Swiss Commercial Fund bei einer Sale-and-Rent-Back-Transaktion der Liegenschaften der Landqart AG, einer Tochtergesellschaft von Fortress Paper
  • Beratung der Citychamp Dartong Group beim Erwerb des Le Mirador Resort & Spa
  • Beratung des an der SIX kotierten Schroder ImmoPLUS beim Erwerb des 4-Sterne-Hotels Mövenpick in Lausanne
  • Beratung der Eichhof Immobilien AG, einer Tochtergesellschaft der BVK Personalvorsorge des Kantons Zürich, zu den komplexen Rechtsfragen bei der Entwicklung des ehemaligen Industriestandortes Eichhof West
  • Beratung der Credit Suisse beim Verkauf verschiedener Wohnimmobilien in verschiedenen Kantonen der Schweiz
  • Beratung und Vertretung mehrerer internationaler Banken, Versicherungen sowie Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in komplexen mietrechtlichen Fragen
  • Beratung der an der SIX kotierten Implenia AG beim als Share Deal strukturierten Erwerb eines Immobilienportfolios mit zahlreichen Entwicklungsliegenschaften der an der SIX kotierten Sulzer Group
  • Beratung von Atos/Worldline bei der CHF 2’750 Mio. teuren Übernahme der SIX Payment Services sowie der strategischen Partnerschaft mit der SIX Swiss Exchange
  • Beratung der GlaxoSmithKline plc beim Asset-Swap (Impfstoffe, Onkologie) und dem Joint Venture (Consumer Healthcare) mit Novartis
  • Beratung der Numisma Group und von McCafferty Asset Management beim als Share Deal strukturierten Verkauf eines grossen Immobilienportfolios
  • Beratung hinsichtlich Schweizer Rechtfragen im Kontext eines grossen und komplexen Erwerbs einer erstklassigen Anlageimmobilie in Australien im Rahmen einer grösseren Transaktion, bei welcher der Klient ein weiteres Gebäude im Rahmen eines Asset-Swaps verkauft hat
  • Beratung hinsichtlich Schweizer Rechtsfragen beim Verkauf von erstklassigen Anlageobjekten in Schottland und London.