Kartellrechtliche Untersuchungsverfahren & Zivilrechtliche Verfahren

Wir verfügen über umfassende Erfahrung in der Abwicklung von Kartellverfahren vor der Schweizerischen Wettbewerbskommission ‒ von der Einleitung einer Untersuchung bis hin zur Beratung bei Selbstanzeigen und der Verteidigung während des gesamten Verfahrens, einschliesslich allfälliger Beschwerdeverfahren. Darüber hinaus arbeiten wir mit internationalen Teams zusammen, um für unsere Klienten umfassende Verteidigungsstrategien und -massnahmen zu entwickeln und umzusetzen.

Wir beraten Unternehmen bei grossen Kartelluntersuchungen, wie beispielsweise bei den Untersuchungen der Eidgenössischen Wettbewerbskommission betreffend LIBOR, FX, Leasing sowie Submissionsabreden. Wir unterstützen unsere Klienten auch bei der Vorbereitung von Hausdurchsuchungen und beraten über den Zugang zu Akten im Zusammenhang mit zivilrechtlichen Verfahren.