Unsere Expertise im Kartell- & Wettbewerbsrecht

Unser NKF-Wettbewerbsrechtsteam bietet nationalen und internationalen Klienten effiziente, praxisnahe und auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmte Lösungen. Wir unterstützen Unternehmen in gerichtlichen und aussergerichtlichen wettbewerbsrechtlichen Angelegenheiten sowie beim Aufbau und Führen ihres Geschäfts.

Wir vertreten Unternehmen in Untersuchungsverfahren der Eidgenössischen Wettbewerbskommission und koordinieren die Verteidigungsstrategie und die Stellungnahmen an die Wettbewerbsbehörden mit der multinationalen Strategie.

Unsere Beratung basiert auf umfassender wirtschaftsrechtlicher Expertise. In Zusammenarbeit mit unseren Corporate/M&A-, Kapitalmarktrecht-, Technologie- und Banking, Finance & Regulatory-Teams beraten wir zu wettbewerbsrechtlichen Fragen im Rahmen komplexer grenzüberschreitender Transaktionen.

“The lawyers are incredibly diligent, demonstrating an in-depth knowledge of Swiss law and Swiss legal procedure and the legal landscape.” – Chambers Europe 2016

Highlights:

  • Federführender Berater von Actelion bei der Übernahme durch Johnson & Johnson und der parallel laufenden Ausgliederung und Überführung von Actelions Forschungs- und Entwicklungsabteilung in eine neue Gesellschaft sowie einer anschliessenden Kooperationsvereinbarung zwischen dem neuen F&E-Biotech-Unternehmen und Actelion/Johnson & Johnson
  • Vertretung des betroffenen Unternehmens im ersten grossen Parallelimportfall nach der Gaba-Entscheidung
  • Vertretung von Unternehmen bei grossen Kartelluntersuchungen, beispielsweise bei den Untersuchungen der Eidgenössischen Wettbewerbskommission betreffend LIBOR, FX, Leasing sowie Submissionsabreden
  • Beratung und Vertretung von grossen Unternehmen im Rahmen von Fusionskontrollverfahren
  • Schweizer Berater von Procter & Gamble, u.a. für die Bereiche Vertrieb, Werbung und Promotion
  • Beratung von CLS, einem Joint Venture von 78 Banken weltweit, darunter viele der grössten Banken der Welt, zu wettbewerbsrechtlichen Fragen.