Die Schwerpunkte der Beratungstätigkeit von Christina umfassen die Bereiche Kapitalmarktrecht, Corporate Finance sowie Wertpapierrecht. Sie vertritt schweizerische und internationale Mandanten bei einigen der grössten Börsengängen und komplexesten Kapitalmarkt- und Finanztransaktionen in der Schweiz. Christina wird in den einschlägigen Nachschlagewerken für Anwälte als Expertin für die Leitung und Durchführung von Kapitalmarkttransaktionen ausgewiesen.

Erfahrung

Christina verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Vertretung von Investmentbanken, Investoren und internationalen Unternehmen bei einer Reihe von Eigenkapital- sowie Fremdkapitaltransaktionen, darunter Börsengänge, Kotierungen an der SIX Swiss Exchange, Bezugsrechtsemissionen, Tauschangebote und andere Kapitalbeschaffungstransaktionen, forderungsbesicherte Wertpapiere, Hochzinsanleihen, Schuldverschreibungen und Aktienanleihen.

Christina’s Erfahrung umfasst:

  • Beratung der Leonteq AG, einem führenden schweizerischen Anbieter von strukturierten Anlageprodukten und Vorsorgelösungen, bei ihrer festübernommenen Kapitalerhöhung von CHF 118,3 Mio. an der SIX Swiss Exchange im Jahr 2018

  • Beratung der Klingelnberg AG, eines Weltmarktführers in der Entwicklung und Herstellung von Premium-Werkzeugmaschinen für die Kegelrad- und Stirnradfertigung sowie von Präzisionsmesszentren für Getriebe mit einer Marktkapitalisierung von rund CHF 477 Mio., bei ihrem Börsengang und der Kotierung an der SIX Swiss Exchange im Jahr 2018

  • Beratung der UBS AG bei der festübernommenen Kapitalerhöhung der Bell Food Group an der SIX Swiss Exchange im Jahr 2018 im Umfang von CHF 612,6 Mio.

  • Beratung der Landis+Gyr Group und ihrer Aktionäre Toshiba und INCJ im Rahmen eines sogenannten „Dual Track-Exits“, woraus der Börsengang der Landis+Gyr Group an der SIX Swiss Exchange im Umfang von CHF 2,3 Mrd. resultierte, der grösste Schweizer Börsengang der letzten 10 Jahre und der drittgrösste Börsengang in Europa im Jahr 2017

  • Vertretung der VAT Group AG, des weltweit führenden Herstellers von hochwertigen Vakuumventilen mit Sitz in der Schweiz, bei ihrem Börsengang und ihrer Kotierung an der SIX Swiss Exchange mit einem Platzierungsvolumen von CHF 621 Mio.

  • New York State Bar
  • International Bar Association IBA

Market Perception

  • Christina is described by one impressed commentator as “outstanding: extremely hard-working and an excellent drafter.”

    Chambers Global 2018
  • Christina is noted by clients for her assistance with IPOs and rights offerings, and also has experience of DCM transactions.

    Chambers Global 2018

News & Insights