Deirdre’s Beratungstätigkeit umfasst insbesondere die Bereiche Kapitalmarktrecht, M&A-Transaktionen und Corporate Finance. Sie verfügt über Erfahrung in der Beratung von international tätigen und Schweizer Unternehmen, Investmentbanken und Private Equity Gesellschaften im Zusammenhang mit Eigen- und Fremdkapital-Transaktionen sowie M&A-Transaktionen, einschliesslich Börsengängen, Bezugsrechtsangeboten, öffentlichen Übernahmeangeboten, Privatakquisitionen und Unternehmensfinanzierungen.

Erfahrung

Deirdre hat bei folgenden Fällen beraten:

  • Leonteq AG, ein führendes Schweizer Unternehmen für strukturierte Anlageprodukte und Vorsorgelösungen, bei der Bezugsrechtsemission von CHF 118.3 Mio. an der SIX Swiss Exchange in 2018

  • UBS AG bei der Bezugsrechtsemission der Bell Food Group von CHF 612.6 Mio. an der SIX Swiss Exchange in 2018

  • Capvis Equity II LP beim Verkauf seines Beteiligungsunternehmens Lista Holding AG an die chinesische Greatstar Group in 2018

  • Landis+Gyr Group und ihre Aktionäre, Toshiba und INCJ im Dual-Track-Exit-Verfahren, resultierend im CHF 2.3 Mrd. SIX-Börsengang der Landis+Gyr Group, dem grössten Schweizer Börsengang der letzten zehn Jahre und zweitgrössten Börsengang in Europa 2017

  • Actelion im Zusammenhang mit dem öffentlichen Übernahmeangebot von Johnson & Johnson für die Aktien der Actelion und der gleichzeitigen Abspaltung und dem Börsengang von Idorsia in 2017

  • New York State Bar
  • International Bar Association IBA